Atelierbesuch bei Rosi Reinle

Man sieht links eine amorphe Holzfigur auf einem Kartonsockel. Rechts ein Bild einer Packpapier-Raffung.

Der Verein «Arttaste – Einblick ins Atelier» hat uns grosszügigerweise zu einem inspirierenden Atelierbesuch bei der Künstlerin Rosi Reinle eingeladen. Wir treffen uns anstelle zu einer üblichen Sitzung also in Suhr – umgeben eines bunten Sammelsuriums an Materialen, Formen und Geschichten. Wir betrachten die Werke nicht nur, sondern nähern uns der Arbeit der Künstlerin mit eigenen Übungen. Rosi stellt ihr aktuelles Thema «Grenze» vor, mit welchem auch wir uns ganz gut identifizieren können. Cynthia bringt selbstgebackenes Brot und Aufstriche mit und wir lassen den Abend gesellig und im Gespräch ausklingen.

Fünf Bilder: Die buntbemalte Ateliertischplatte, der Setzkasten und eine Freiwillige, die den Setzkasten betrachtet und Cynthias Brotaufstriche auf dem Ateliertisch.